FARBFAKTEN zu gelb, orange, rot

July 1, 2015


“Du denkst du weißt alles über Farben? Glaub mir, nachdem du unsere Farbfakten gelesen hast, wirst du einige von ihnen in einem ganz anderen Licht sehen!“

 

GELB – ORANGE – ROT

 

1. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Farbe eines Tellers oder einer Tasse eine Auswirkung auf den wahrgenommenen Geschmack der Speisen hat. Eine heiße Schokolade schmeckt zum Beispiel am besten aus einer orangen Tasse.

 

2. Ist dir schon mal aufgefallen, dass die meisten Fast-Food Logos rot und gelb als Hauptfarben haben? Das liegt daran, dass Wissenschaftler herausgefunden haben ,dass diese Farbkombination Hunger auslösen kann.

 

3. Die “Black-Box” in einem Flugzeug ist gar nicht schwarz, sondern orange. So ist sie nach einem Absturz leichter zu finden.

 

4. Verkehrte Hühnerwelt: Im Gegensatz zu Menschen, die unruhig werden bei zu viel roter Farbe stehen Hühner total auf rot. Es lässt sie entspannen und hilft ihnen einzuschlafen

 

5. Was kam zuerst, die Farbe oder die Frucht? Kaum jemand weiß, dass „Orange“ zuerst der Name der Frucht war und erst später auch eine Farbe wurde. Eigentlich wurde orange als Farbe zunächst „geoluhread“ (alt Englisch für „gelb-rot“) genannt. Erst später wurde der Name von der Frucht übernommen…lässt sich ja auch deutlich leichter aussprechen.

 

6. Bullen haben keine Farbpräferenzen und reagieren daher bei roten Tüchern nicht aggressiver als bei weißen Tüchern. Was sie reizt sind lediglich die Bewegungen der “muleta” – dem roten Tuch – vor ihrer Nase.